Kaleidoskop früher Automobiltechnik - 1895 bis 1909 Band 3
Kaleidoskop früher Automobiltechnik - 1895 bis 1909 Band 3
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Kaleidoskop früher Automobiltechnik - 1895 bis 1909 Band 3
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Kaleidoskop früher Automobiltechnik - 1895 bis 1909 Band 3

Kaleidoskop früher Automobiltechnik - 1895 bis 1909 Band 3

Normaler Preis
€24,90
Sonderpreis
€24,90
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Kaleidoskop früher Automobiltechnik
Vollständige Artikelsammlung aus Dinglers Polytechnischem Journal 1895-1909
von Matthias Kielwein / Hans-Erhard Lessing

- MAXIME Verlag Leipzig
- Erscheinungsjahr 2008
- 384 Seiten
- Hardcover mit Fadenheftung
- 22,5 x 31,6 cm
- Gewicht: ca. 1760g
- unzählige Abbildungen

Zum Inhalt:
Vollständiger Nachdruck aus der wichtigsten historischen Quelle zur Automobiltechnik.

Dinglers Polytechnisches Journal war seit 1820 die führende Zeitschrift für die technische Intelligenz und ist eine nahezu unerschöpfliche Fundgrube für die Technik- und Industriegeschichte. In einmaliger Detailfreudigkeit lieferte dieses Journal von 1895 bis 1909 einen kompletten Überblick über den Stand der Automobiltechnik aus der Sicht maßgebender Techniker.

Wie der Blick durch ein Kaleidoskop so erscheint uns heute die Vielfalt der Neuerungen im Automobilbau von 1895 bis 1909. Dinglers Polytechnisches Journal berichtet in dieser Blütezeit fortlaufend in Wort und Bild über die aktuelle Entwicklung. Angefangen bei den mit modernen Verbrennungsmotoren von Benz, bzw. Daimler und Maybach ausgestatteten französischen Motorwagen, erscheinen bald auch Automobile deutscher Firmen auf dem Markt, die ihre Produkte auf den regelmässig stattfindenden internationalen Automobilaustellungen präsentieren. Neben Getrieben, Vergasern, Elektroantrieben, etc werden u.a. auch dreirädrige Kleinwagen wie das Phänomobil, aber auch erste LKW detailliert beschrieben.

ISBN 978-3-931965-16-7